Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e.V.

Über unseren Verein

Bundesweite Beratung und Information

Seit mehr als 40 Jahren setzt sich der Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e.V. für die Rechte von Menschen mit Down-Syndrom und deren Anerkennung in unserer Gesellschaft ein. Wir sind zum Beispiel regelmäßig mit Infoständen auf Kongressen vertreten und bringen uns in sozialpolitischen Gremien ein. 
Lernen Sie uns kennen


Auf der Mitgliederversammlung 2017 in Bielefeld

Beratung

icon-telefon

0521 - 44 29 98

Sprechzeiten:
Montag - Freitag
13.30 - 15.00 Uhr

.(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen)

Blog: 09.07.2019

Natalie Dedreux kämpft gegen den Bluttest auf Trisomie 21

Natalie Dedreux hat das Downsyndrom und sie kämpft gegen den Bluttest auf Trisomie 21. Der Artikel Wovor habt Ihr Angst? in der Süddeutschen Zeitung stellt die Aktivistin vor. Im folgenden Interview von inclusio.tv können sich unsere Leser zudem ein Bild von ihrem Engagement machen:

Blog: 07.07.2019

“REHADAT-Neuigkeiten in Leichter Sprache”

Die REHADAT-Neuigkeiten in Leichter Sprache informieren alle zwei Monate über Menschen mit Behinderung, über Menschen mit Lern-Schwierigkeiten und über Menschen, die nur wenig lesen und schreiben können. REHADAT-Neuigkeiten in Leichter Sprache 3/2019

Blog: 05.07.2019

Klimakrise in Leichter Sprache

Hört auf zu reden und tut was! titelt die taz und schreibt:
„Die ganze Gesellschaft müsste sich jetzt verändern“, sagt Christian Specht zum Thema Klimawandel.

Blog: 03.06.2019

Bürgeranregung zum pränatalen Bluttestverfahren

Eine Initiative aus Nottuln empfiehlt dem Rat der Gemeinde Nottuln über eine Bürgeranregung folgendes:

Der Rat der Gemeinde Nottuln möge beschließen: „Der Rat der Gemeinde Nottuln appelliert an die Mitglieder des Deutschen Bundestages, die neu entwickelten pränatalen Bluttestverfahren zur Früherkennung von Trisomie oder ggfs. auch von anderen zu erwartenden Behinderungen eines Kindes nicht in den Regelleistungskatalog der Krankenkassen aufzunehmen.“

Weitere Info gerne via .(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen)

Blog: 23.05.2019

Video: “Fashion x Rollstuhl - Amelies How To”

In einen Video des Youtube-Kanals von 100percentme wird gefragt, “welches Outfit steht mir im Rollstuhl und was geht gar nicht? Und wie schminke ich mich ohne bewegliche Finger?” Selbstbewusst und sehenswert.

Blog: 23.05.2019

Aktionstag „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“

Informationen zum Aktionstag „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“, der am 5. Juni 2019 in Berlin stattfindet.

Blog: 13.05.2019

Europawahl: Behinderte dürfen wählen

Das Bundesverfassunggericht hat im April 2019 beschlossen, dass Menschen mit Behinderung ihre Stimme bei der Europawahl abgeben dürfen. Die Lebenshilfe begrüßt diese Entscheidung. Weitere Info auch gerne via .(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen).

Ermöglicht durch die
Selbsthilfeförderung (§ 20 h SGB V) der

Das Logo der Barmer